Untitled Document
 

Hier findet man mich ebenfalls:

Youtube - Facebook - Twitter

Hier kann man meine Bücher und Hörbücher kaufen:

Amazon - Itunes - Audible - Google Play - Weltbild - Thalia - Kobo - eBook.de - Hugendubel - Buch.de - Bandcamp(!)

 
 

ENDZEIT: Nachwelt 2018

Wie weit darf man gehen, um zu überleben? 

Wie weit darf man gehen, im Namen der guten Sache? 

Und wenn man den Weg zu Ende gegangen ist, was bleibt noch von der eigenen Menschlichkeit? 



Die Geschichte von NACHWELT 2018 hat Mitte 2014 begonnen. Ursprünglich als reines Youtube- und Hörbuchprojekt geplant, habe ich alle zwei Wochen eine etwa dreißigminütige Folge veröffentlicht, ohne darauf zu achten, wohin das Ganze führen würde.

Tatsächlich ist NACHWELT 2018 mein erstes ernsthaftes Schreibprojekt überhaupt. Die Folgen auf Youtube stellen Erstentwürfe dar, die normalerweise direkt nach der Niederschrift aufgenommen und veröffentlicht werden.

Auf diese Weise ist es den Hörern möglich, der Entwicklung der Geschichte beinahe in Echtzeit zu folgen. Mit voranschreitender Zeit und mit immer mehr freundlichem Zuspruch und Input („Nachgedacht“: Ich habe die Garde nicht vergessen!) sind dann auch meine Ansprüche an mich selbst gestiegen und - zumindest in meinem Kopf - hat NACHWELT 2018 immer größere Ausmaße angenommen. An besonders euphorischen Tagen träume ich gerne mal von Umsetzungen als Spiel, Film oder Comic. ;-)


Die Kaufversionen der einzelnen Staffeln beinhalten daher stets Verbesserungen und Bonusmaterial, ohne den bereits veröffentlichten Einzelfolgen untreu zu werden. 
 

So ging das dann eine ganze Weile, und jetzt, Mitte 2017, habe ich mich entschlossen, die Formate von NACHWELT 2018 zu erweitern, damit die Geschichte auch den Selbst-Lesern in ihrer bevorzugten Darreichungsform zugänglich ist.

Die alten Manuskripte zu überarbeiten war ein ganz schöner Kraftakt.

Da ich anfangs davon ausgegangen bin, dass ich der einzige sein werde, der sie jemals lesen würde, habe ich mir weder mit Rechtschreibung noch mit Zeichensetzung besondere Mühe gegeben. Für mich hat es so ja völlig ausgereicht, zumal ich ja den Inhalt meiner Hieroglyphen bereits im Kopf hatte. 
 

Das mache ich nie wieder (ich schwöre!;-)) und über Einzelheiten meiner Qualen und Frustrationsanfälle angesichts eines scheinbar unendlich großen Berges an Arbeit, der hätte vermieden werden können, wenn man es gleich richtig gemacht hätte, möchte ich den Mantel des Schweigens breiten ...

Auch die bereits erhältlichen Hörbücher werden noch einmal überarbeitet und sind derzeit nicht erhältlich.

Folgende Bände (4 von ungefähr sechs oder 7 ) werden in Kürze als Taschenbuch, Hörbuch und eBook erscheinen:






Noch ohne Abbildung: