Mittwoch, 2. März 2016

SCi-Fi-Superheld der ersten Stunde

Gerade hat bin ich über eine Dokumentation über Philip K. Dick gestolpert. Man kann sie auf Arte streamen, und zwar hier:


Ich habe in meinem Leben immer mal wieder Anläufe gemacht, mich in seine Bücher rein zu finden, aber so hunderprotzentig wollte mir es mir nur in Einzelfällen gelingen.
Aber nachdem ich mir diese Doku angeschaut habe, werde ich auf jeden Fall noch einen Versuch starten! :-)


Schönes Zitat:

"Philip K. Dick beschrieb nicht so sehr Horror-Szenarien, sondern viel mehr das unheimliche Gefühl, das alles, was wir für sicher halten, auf Sand gebaut ist."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen